CORONA-Schutzmaßnahmen/Regeln

CORONA-Schutzmaßnahmen/Regeln

• Das Tragen von Mund-Nasenschutz außerhalb der Klassenräume gilt für das gesamte Schulgebäude generell und unabhängig von der Corona-Ampel. (SGA-Beschluss)
• Mindestabstand von 1m ist einzuhalten.
• Beim Betreten des Gebäudes Hände desinfizieren.
• Mehrmals am Vormittag Hände waschen.
• Jenen Schuleingang benützen, der am nächsten zum eigenen Klassenraum ist.
• Alle 20 Minuten den Klassenraum gut durchlüften.
• Kein Treffen mit Schülerinnen und Schülern von anderen Klassen am Gang oder in den Open Spaces.
• Kein gegenseitiges Besuchen in anderen Klassenräumen.
• Strenges Einhalten der erstellten Sitzpläne sowohl im Stammklassenraum als auch in Teilungs- oder Sonderunterrichtsräumen.
• Wenn man sich krank fühlt (vor allem bei Fieber) zu Hause bleiben. Eventuell zur Abklärung 1450 anrufen.
* Buffet: Um die Maximalanzahl bei Buffet nicht zu überschreiten, wurden an unserer Schule die Pausenzeiten verändert.